Fitnessangebote - auf einen Blick

Weiter unten werden unsere Fitnessangebote vorgestellt. Wer weitere Infos z. B. zu Preisen (für Vereinsmitglieder sind fast alle Kurse kostenlos) oder sich einfach einen kurzen Überblick verschaffen möchte, findet dies alles tabellarisch zusammengefasst im untenstehenden PDF-Dokument.

Fitnessangebote aktuell - Stand 01.07.2016
2016_07_1_Fitnessangebot des BV Bergen.p
Adobe Acrobat Dokument 462.9 KB

Kinderturnen für 3 bis 6-jährige

Die Turnstunden beinhalten ein Aufwärmtraining, Gymnastik, Balance- und Ballspiele sowie Bewegung mit Musik und natürlich viel Spaß. Neuzugänge sind jederzeit herzlich willkommen. Kommt bei Interesse einfach vorbei.

 
Das Kinderturnen für 3 bis 6-jährige findet in der ehemaligen Schulturnhalle, Dannhausener Straße 12, in Bergen statt
 
Die Termine und Ansprechpartner könnt Ihr den "Fitnessangeboten aktuell" entnehmen.

Kinderturnen für 6 bis 10-jährige

Das seit 2012 bestehende Angebote soll Kinder im Alter von 6-10 Jahren zu Bewegung inspirieren. Geschicklichkeits-, Kennenlern-, Tanz-, Ball-, und Gedächtnistrainingsspiele sowie das Hinführen zu den einzelnen Ballsportarten stehen hier genauso im Vordergrund wie das Erlangen von Gleichgewichtsgefühl und Teamgeist.

 

Sprossenwand, Langbank, Trampolin und Medizinbälle kommen zum Einsatz. Die Kinder sind mit Begeisterung und viel Spaß dabei. Es wird natürlich nicht nur ernsthaft trainiert, sondern auch viel gelacht. Interessierte Kinder können gerne dazu stoßen.

 

Das Kinderturnen für 6 bis 10-jährige findet in der ehemaligen Schulturnhalle, Dannhausener Straße 12, in Bergen statt
 
Die Termine und Ansprechpartner könnt Ihr den "Fitnessangeboten aktuell" entnehmen.

 

Rückenfit für Damen

Wer kann von sich schon sagen, noch nie in irgendwelcher Form Rückenschmerzen gehabt zu haben?

 

Hier ist es nötig vorzubeugen bzw. gezielt zur Verbesserung hinzuarbeiten. Und das genau bieten diese beiden Kurse.

 

In erster Linie arbeitet Annette Mündl mit dem Konzept „bewegter Rücken“. Bei dieser Art von Rückenarbeit werden nicht monotone Übungen durchgezogen, sondern der Körper bewegt und in diese Bewegungen die Übungen eingebaut. Sinn ist die Tatsache, dass durch die fließenden Bewegungen gerade am Anfang die Flüssigkeit in den Bandscheiben warm gemacht wird und dann zum Mitarbeiten geeignet sind, ohne irgendwelche Schmerzen zur Folge zu haben.

 

Selbstverständlich werden in diesen Stunden auch Bauch, Beine und Po herangezogen, denn nur eine ganzheitliche Stärkung aller Muskeln fördert den Rücken. Auch Pilates- und Yogaübungen werden gezielt in diese Stunden mit eingebaut, sodass ein anspruchsvolles Programm entsteht.

 

Rückenfit für Damen findet im  Feuerwehrhaus-Schulungsraum, Am Stockerfeld 2, in Bergen. statt
 
Die Termine und Ansprechpartner könnt Ihr den "Fitnessangeboten aktuell" entnehmen.

 

Rückenfit Herren

Was für Damen gut ist (vgl. oben), gilt natürlich ebenso für Herren. Seit Oktober 2013 gibt es das Angebot der Rückenschule auch speziell für Herren. Die Teilnehmer fühlen sich unter Gleichgesinnten wohl und die Übungsleiterin gibt ihr Bestes, die Musklen, Schultern, Rücken und den Körper der Teilnehmer zu "stählen".

 

Neueinsteiger sind gerne herzlich willkommen. Dabei sollte solch ein Kurs nicht erst beim Aufkommen von Beschwerden besucht werden, sondern präventiv, also einfach um seinen Körper fit zu halten bzw. fit zu werden.

 

Rückenfit für Herren findet in der  ehemaligen Schulturnhalle, Dannhausener Straße 12, in Bergen statt
 
Die Termine und Ansprechpartner könnt Ihr den "Fitnessangeboten auf einen Blick" entnehmen.

Wirbelsäulengymnastik

Seit letztem Jahr bietet die ausgebildete Physiotherapeutin Elke Satzinger-Weeting Kurse für einen gesunden Rücken an. Hier wird besondere Rücksicht auf individuelle Krankheitsgeschichten genommen und immer geschaut, dass jede Übung - ob auf der Matte, mit Stab, Terraband, Gymnastikball oder Handeln - jedem Teilnehmer auch bei der Stärkung und Stabilisierung des Rückens hilft.

 

 

Auch gibt es viele Tipps rund ums Heben von Gewichten und den Umgang im Alltag mit Rückenleiden. Am Ende schließt sich meistens noch eine Entspannungseinheit zum Rundumwohlfühlen an.

 

Wirbelsäulengimnastik findet im  Feuerwehrhaus-Schulungsraum, Am Stockerfeld 2, in Bergen. statt
 
Die Termine und Ansprechpartner könnt Ihr den "Fitnessangeboten aktuell" entnehmen.

Faszientraining

Die Faszien – unser Bindegewebe – werden durch Bewegungsmangel in unserem Alltag vernachlässigt. Dadurch werden sie unbeweglich und verkleben und versteifen zunehmend und bescheren uns Beschwerden wie Rückenschmerzen und Verspannungen im Nackenbereich. Ganze 2/3 aller Schmerzen des Bewegungsapparates haben genau hier – in den Faszien – ihren Ursprung. Durch regelmäßige Bewegung kann man diesen ungünstigen Vorgang des Verklebens stoppen und teilweise rückgängig machen!

 

Faszientraining findet im  Feuerwehrhaus-Schulungsraum, Am Stockerfeld 2, in Bergen. statt

 
Die Termine und Ansprechpartner könnt Ihr den "Fitnessangeboten aktuell" entnehmen.

 

 

Step-Aerobic

Auf dem Stepper werden hauptsächlich die Beine trainiert. Fetzige Choreographien zu guter-Laune-Musik motivieren jeden, alles zu geben.

 

Angefangen wird mit einem "Warm up", um erst mal warm zu werden und alle Muskeln zu dehnen. Die Choreographie selbst besteht aus drei bis vier verschiedenen Schrittfolgen, die dann aneinander gereiht, eine tolle Kombination geben.

 

Am Ende schließt sich dann das "Cool Down" an, was so viel bedeutet, wie den Puls wieder auf Normalität zu bringen. Neueinsteigerinnnen sind auch hier jederzeit willkommen - keine Angst - es werden immer alle Schritte in einem langsamen Tempo gezeigt, so dass jede einzelne Kursteilnehmerin am Schluss die Kombi mitsteppen kann.

 

Step-Aerobic findet im  Feuerwehrhaus-Schulungsraum, Am Stockerfeld 2, in Bergen. statt
 
Die Termine und Ansprechpartner könnt Ihr den "Fitnessangeboten aktuell" entnehmen.

Zumba

Wer hat nicht schon mal neidisch auf die sich mit großem Hüftschwung bewegenden Tänzerinnen geschaut?

 

Aus mit dem Schauen - jetzt wird selbst getanzt!

 

Zumba ist eine Mischung aus Aerobic und überwiegend lateinamerikanischen Tanzelementen. Im Gegensatz zum klassischen Aerobic gibt es bei Zumba keinen pausenlos durchgehenden Beat und die Bewegungen sind nicht standardisiert. Stattdessen erhält jedes Lied passend zu seiner Charakteristik und zum Tanzstil eine eigene Choreografie. Die Schritte sind leicht zu erlernen und schon in der ersten Stunde kommt man ordentlich ins Schwitzen.

 

Jeder der Lust an Musik und Bewegung hat ist jederzeit herzlich willkommen!

 

Zumba findet im  Feuerwehrhaus-Schulungsraum, Am Stockerfeld 2, in Bergen. statt
 
Die Termine und Ansprechpartner könnt Ihr den "Fitnessangeboten aktuell" entnehmen.

www.bv-bergen.de

zuletzt aktualisiert:

19.11.2016

Besucherzaehler

seit 31.03.2014

Sportnachrichten

kicker online: alle Sportnews

LIVE! Nordische Kombination in Lillehammer (So, 04 Dez 2016)
Das Wintersport-Programm am Sonntag startet mit der Nordischen Kombination in Lillehammer. Auch die Langläufer sind in der norwegischen Wintersport-Hochburg unterwegs. Die alpinen Skifahrer sind in Val d'Isère zum Riesenslalom zu Gast; die Frauen in Lake Louise zum Super-G. Die Biathleten nehmen in Östersund die Verfolgung auf. Ein Highlight ist sicherlich auch das Skispringen in Klingenthal.
>> mehr lesen

Dardais Näschen für Esswein (Sa, 03 Dez 2016)
Hertha BSC trumpft weiter auf. Die Mannschaft von Trainer Pal Dardai hat zu Hause alle ihrer sechs Partien zu ihren Gunsten entschieden. Und jetzt gewinnen die Berliner nach fünf Auswärtsspielen ohne Sieg auch noch in der Fremde: 3:2 in Wolfsburg dank eines Last-Minute-Elfmeters und nicht zuletzt eines Einwechselspielers.
>> mehr lesen

Kampfansagen der Konkurrenz? Juve antwortet (Sa, 03 Dez 2016)
Nachdem sich Napoli am Freitag mit einem verdienten 3:0 gegen Inter Mailand wieder an die oberen Tabellenränge heranschob, hätte Atalanta Bergamo am Samstag mit einem Sieg bei Spitzenreiter und Meister Juventus Turin den Meisterschaftskampf noch spannender gestalten können. Die Alte Dame aber antwortete deutlich: Mit 3:1 schlugen die Bianconeri zu und machten klar, wer der große Favorit auf den Scudetto ist wie bleiben wird.
>> mehr lesen

Rückschlag für Patriots: Saisonaus für "Gronk"! (Sa, 03 Dez 2016)
Nun ist es offiziell: Die New England Patriots müssen für den Rest der Saison auf Rob Gronkowski verzichten. Der 27-jährige Tight End und Teamkollege von Tom Brady laboriert an einer Rückenverletzung und wurde deswegen bereits operiert. "Gronk is done": Das teilten die Patriots und andere offizielle Kanäle mit.
>> mehr lesen

Bayern stoppen Bayreuther Siegesserie (Sa, 03 Dez 2016)
Bayern München hat die Siegesserie von medi Bayreuth gestoppt. Nach zuletzt zehn Erfolgen kassierten die Bayreuther am Samstag mit dem 86:100 (35:51) ihre zweite Saison-Niederlage. Mit 20:4 Punkten bleibt das Überraschungsteam der Liga vorerst aber Dritter vor den Bayern (18:2), die zwei Spiele weniger ausgetragen haben. Das noch ungeschlagene Spitzenduo aus Bamberg (24:0) und Ulm (20:0) ist erst am Sonntag im Einsatz.
>> mehr lesen

Werner: "Tut mir leid, dass es nach Schwalbe aussieht" (Sa, 03 Dez 2016)
Die Szene ereignete sich nach nur 19 Sekunden - und dennoch war sie nach dem Ende des Topspiels zwischen Leipzig und Schalke (2:1) fast das einzige Thema: Timo Werners Schwalbe, die den Leipzigern einen unberechtigten Elfmeter und die frühe Führung bescherte. S04-Torhüter Ralf Fährmann war immer noch aufgebracht, Timo Werner versuchte sich ein wenig rauszureden. Schiedsrichter Bastian Dankert gestand seine Fehlentscheidung ein - bestritt jedoch, von Werner darauf hingewiesen worden zu sein, dass es keine Berührung von Fährmann gegeben hatte.
>> mehr lesen

Sevilla patzt in Granada - Nur ein Punkt für Atletico (Sa, 03 Dez 2016)
Natürlich überstrahlte der Clasico das Fußball-Wochenende in Spanien. Am Samstagnachmittag duellierten sich die Erzrivalen Barça und Real im Camp Nou (1:1). Am Abend hieß es aber nochmals Barcelona gegen Madrid - diesmal in der Hauptstadt, wo sich Atletico und Espanyol ohne Tore trennten. Der Tabellendritte FC Sevilla erlebte am frühen Samstagnachmittag in Granada eine unliebsame Überraschung.
>> mehr lesen

Frenzel krönt Kombinierer-Gala - Loch im Tief (Sa, 03 Dez 2016)
Was für ein Triumph für die deutschen Nordischen Kombinierer. Beim Weltcup in Lillehammer sind Frenzel, Rydzek und Rießle auf dem Podest unter sich. Drei weitere DSV-Starter schaffen es in die Top Ten. Eisschnellläufer Nico Ihle verfehlte einen neuerlichen Sprung auf das Weltcup-Podest um einen Wimpernschlag, Verfolgungs-Weltmeisterin Laura Dahlmeier beim Biathlon-Weltcup im schwedischen Östersund im Sprint die Podestplätze nur knapp. Der Wintersport-Samstag im Überblick.
>> mehr lesen