Der BV-Bergen bietet seit Kurzem auch Tischtennis an. Momentan ist es noch eine relativ kleine Gruppe, die mit viel Enthusiasmus an die Sache geht. An einem offiziellen Wettbewerb wird nicht teilgenommen. Viel mehr steht der Spaß an der Bewegung und dem Spiel an sich im Vordergrund. Interessierte sind jederzeit herzlich willkommen! Trainiert wird immer donnerstags um 19.15 Uhr im ehemaligen Schulhaus, Dannhausener Straße 12 in Bergen. Nähere Informationen gibt es beim Spartenleiter Tischtennis. Zu den Kontaktdaten>

www.bv-bergen.de

zuletzt aktualisiert:

13.08.2018

Besucherzaehler

seit 31.03.2014

BV-Bergen auf Facebook:

Aktuelle Ergebnisse Fußball

Laden...

Sportnachrichten

kicker: alle Sportnews

Kahun stellt Chicagos Sieg sicher (Mo, 19 Nov 2018)
Unterschiedlich war am Sonntag in der NHL die Gefühlswelt zweier deutscher Nationaltorhüter. Nicht zufrieden sein konnte Leon Draisaitl, der zwar zwei Scorerpunkte sammelte, aber die Niederlage der Oilers nicht vermeiden konnte. Dominik Kahun dagegen trug hat mit seinem zweiten Saisontor zum Sieg von Chicago über Minnesota bei.
>> mehr lesen

Roethlisbergers zwei Gesichter - Smiths Horror-Verletzung (Sun, 18 Nov 2018)
Ben Roethlisberger, Star-Quarterback der Pittsburgh Steelers, erlebte bei den Jacksonville Jaguars zuerst einen Tag zum Vergessen, avancierte dann aber in einer dramatischen Schlussphase zum großen Helden. Ein dramatisches Finale gab es auch in Atlanta beim Gastspiel der Cowboys. In Washington überschattete derweil eine Horror-Verletzung das Sportliche.
>> mehr lesen

Nations League: Wer steigt auf? Wer steigt ab? (Sun, 18 Nov 2018)
Die Gruppenphase der Nations League biegt auf die Zielgerade ein. Fest steht bereits, dass Deutschland beim nächsten Mal in der Liga B starten muss, also abgestiegen ist - und dass Portugal beim "Final Four" mitmischt. Ein Überblick über die Situation in den einzelnen Gruppen.
>> mehr lesen

5:2 nach 0:2! Furiose Schweiz stürmt zum Gruppensieg (Sun, 18 Nov 2018)
Die Schweiz hat sich am letzten Spieltag dank einer furiosen Aufholjagd noch den Gruppensieg geschnappt. Gegen Belgien gewann die Nati trotz eines 0:2-Rückstandes noch 5:2 und schnappte den Roten Teufeln damit Platz eins weg. Matchwinner bei der Mannschaft von Trainer Vladimir Petkovic war Angreifer Seferovic, der drei Treffer erzielte.
>> mehr lesen