Rennradgruppe

Wer sein Fahrrad liebt, der schiebt. Genau das wollen wir nicht. Wir lieben zwar unseren Drahtesel, jedoch geschobene wird bei uns nicht.

 

Aus diesem Grund haben wir beim BV Bergen eine Rennradgruppe gegründet.

 

Diese besteht aus Fahrern unterschiedlichster Altersgruppen und Fitnessklassen. Von 15 bis 65 ist alles dabei.

 

Auch Anfänger sind herzlich eingeladen. Bei uns kann jeder mitfahren, der Spaß am Rennradfahren hat. Unser Ziel ist nicht die Tour de France, uns gehört der Landkreis.

 

Wir treffen uns in den Sommermonaten immer Samstag Nachmittag um ca.16 Uhr. Ganz unkompliziert wird ein Treffpunkt per Handy vereinbart. Wer kann der kommt.

 

Unsere Ausfahrten liegen zwischen 40 und 70km. Gefahren wird auf geteerten Radwegen oder wenig befahrenen Straßen. Geplant werden auch verschiedene RTF Jedermannrennen.

 

Haben wir dein Interesse geweckt, dann komm zu uns, wir freuen uns auf dich. -

 

Melde dich einfach beim Spartenleiter Rennradgruppe

www.bv-bergen.de

zuletzt aktualisiert:

16.06.2019

Besucherzaehler

seit 31.03.2014

BV-Bergen auf Facebook:

Aktuelle Ergebnisse Fußball

Laden...

Sportnachrichten

kicker: alle Sportnews

Wiegmann: "Weiter Geschichte schreiben" (Mi, 26 Jun 2019)
"Wer vorne die Dinger nicht macht, der kriegt sie hinten rein", lautet eine alte Fußballerweisheit. Im Falle des Achtelfinals bei der Frauen-WM zwischen den Niederlanden und Japan traf sie zu. Nutznießerin war eine Niederländerin, die es ihren Kritikern zeigte.
>> mehr lesen

Buffon vor Juve-Rückkehr - Chelsea darf mit Lampard sprechen (Wed, 26 Jun 2019)
Wer wechselt wohin? Wer ist wo im Gespräch? Wer verlängert? In unserem Transferticker bleiben Sie auf dem Laufenden. Aktuell im Fokus: Adrien Rabiot, Neymar, ein 20-jähriger Neuseeländer, Maximilian Philipp, der womöglich erste Sommer-Neuzugang des amtierenden Champions-League-Siegers und Gianluigi Buffon.
>> mehr lesen

Ein Italien zum Verlieben - Bertolinis Viertelfinal-Geschenke inklusive "Weinprobe" (Tue, 25 Jun 2019)
Nach 20 Jahren Absenz auf der großen WM-Bühne hat Italiens Frauen-Nationalmannschaft mit dem Viertelfinal-Einzug gegen China Geschichte geschrieben. Dass die Le Azzurre dabei nur wenig Beflügelndes lieferten, störte Auswahltrainerin Milena Bertolini hinterher wenig. Sie hatte von ihrer Elf zwei Geschenke genau zur rechten Zeit bekommen, die eine neue Liebe im Land befeuern.
>> mehr lesen

Vogel: "Verrückt, was alles passiert ist" (Tue, 25 Jun 2019)
Der schlimme Trainingsunfall von Kristina Vogel jährt sich zum ersten Mal. Die beste Bahnradsportlerin der Welt sitzt seitdem im Rollstuhl, hat sich aber nicht entmutigen lassen. Sie ist Politikerin, Gastrednerin und hat nebenbei sogar einen Fallschirmsprung gewagt.
>> mehr lesen