Die Sparte Asphaltstock wurde 1992 ins Leben gerufen, seitdem ist diese Sparte fester Bestandteil im Verein. Trainiert wird von Frühjahr bis in den Herbst jeweils dienstags am Sportgelände des BVB und meist schließt sich an eine Trainingseinheit ein geselliges Beisammensein mit einer Brotzeit an. An einigen Wochenenden werden Turniere, Meisterschaften und Pokale gespielt. Bei Interesse an dieser tollen Sportart, einfach an einem Training vorbeischauen. Nähere Auskunft gibt der Spartenleiter Asphaltstock. Zu den Kontakten>

Am Sonntag, den 16.07.2017 war bei schönem Wetter Meisterschaft bei den Asphaltstockschützen "Frankenliga B" in Fischbach. Die Mannschaft "Bergen 1" mit den Schützen Oskar Dorner, Walter Dorner, Werner Pleli und Martin Weiß (er ersetzte wegenn Urlaub Heinz Lehmeyer) erreichte einen guten fünften Platz von neun Mannschaften.Nach einigen Ungereimtheiten (durch gleitenden Abstieg sollten angeblich fünf Mannschaften von höheren Klassen in diese Liga absteigen - leider definitiv drei fränkische Mannschaften aus der Frannkenliga A und zwei Mannschaften, die abgmeldet hatten, die jedoch nicht eine Liga sondern zwei Klassen zurück gestuft werden) war klar, dass die "Frankenliga B" erfolgreich erhalten wurde.

 

Am Sonntag, den 23.07.2017 wurde es in Gunzenhausen für die Mannschaft "Bergen 2" ernst. Bei erfrischendem Wetter starteten wir in der Besetzung Herbert Genswürger, Karl Hölzel, Heinz Lehmeyer (wieder zurück nach schönem Urlaub) und Klaus Schmidtkonz, bei nur sechs Mannschaften (Eckenheid, Schweinfurt und Binsfeld hatten abgemeldet) zu einer 5-er Hin- und Rückspielrunde (kpl. 10 Spiele).

 

Nach der ersten Kehre (rauf + runter) im zweiten Spiel hatten wir regenbedingt ca. eine Viertelstunde Pause. danach ging es zügig weiter und wir hatten nach fünf Spielen - 2 x gewonnen, 2 x verloren und ein Untentschieden - ein ausgeglichenes Punkteverhältnis von 5:5. Durch die offene Spielwertung sahen wir, dass wir uns um den dritten Platz eingependelt hatten.

 

Nach einer kurzen Pause kam die spielendscheidende Rückrunde, die wir erfolgreich mit einem 9 : 1 Punkteverhältnis abschlossen. Nach Siegen gegen den EAS Wettelsheim II - 17:7; Neumühler EG II - 11:8; TSG Roth III - 24 : 9; TSV Winkelhaid 15:15 und dem überzeugenden Siger mit 18 : 2 Punkten EC Gunzenhausen II - 18:12 erkämpften wir einen verdienten zweiten Platz. (Der Aufstieg in die "Frankenliga B" stand so gut wie sicher bereits nach dem drittletzten Spiel fest.)

 

Wir mussten zwar zwei mal einen - 9er hinnehmen, erzielten selber keinen 9er (alle vier Stöcke zählen). Eine mitentscheidende Szene schaffte im drittletzten Spiel der Ruckrunde unser Charly (Karl Hölzel), der gegen Roth III (in der Vorrunde verlroen wir noch mit 10:18) zum Beginn der zweiten Kehre bei einem Spielstand von 3:9 als letzter Schütze (einen 3er hatten wir stehen) durch einen kontrollierten Ansteller den besten Stock der TSG Roth so weit verschob, dass unser dritter Stock mitzählte. So gewannen wir dieses Spiel nach 3:9 Rückstand mit //7/3 und 4 Stockpunkte mit 24:9.

 

So bauten wir uns öfters nach einem missglückten Versuch gegenseitig erfoglreich auf.

 

Die dritte Halbzeit, beim Mittagessen mit Bratwürsten und Kraut, zwei Eierchen und die anschließende Siegererhrung genossen wir.

 

"Frankenliga B" - wir kommen wieder mit zwei Mannschaften!

Asphaltstockschützen - Meisterschaften 2016
Hier die Platzierungen bei den Apshaltstockschützen - Meisterschaften 2016 als PDF-Datei zum Ansehen oder Downloaden
Zielschießen Vereinsmeisterschaft 2016.p
Adobe Acrobat Dokument 7.1 KB
Hier die Platzierungen der Vereinsmeisterschaften
Zielschießen Vereinsmeisterschaft 2016.p
Adobe Acrobat Dokument 7.1 KB
Asphaltstockschützen - Meisterschaften 2015
Hier die Platzierungen bei den Asphaltstockschützen - Meisterschaften im Jahr 2015 als PDF-Datei zum Ansehen oder Downloaden
Meisterschaften2015.pdf
Adobe Acrobat Dokument 30.4 KB
Hier die Platzierungen der Vereinsmeisterschaften
Zielschießen Vereinsmeisterschaft 2015.p
Adobe Acrobat Dokument 61.8 KB

Wer mehr über Stockschießen im Allgemeinen und zum Asphaltstockschießen im Besonderen erfahren möchte wird hier fündig: Mehr Infos>

www.bv-bergen.de

zuletzt aktualisiert:

20.05.2018

Besucherzaehler

seit 31.03.2014

BV-Bergen auf Facebook:

Sportnachrichten

kicker: alle Sportnews

LIVE! Videobeweis! Elfmeter! Tor (Mo, 18 Jun 2018)
Nach dem überraschenden Sieg der Mexikaner über Weltmeister Deutschland greifen nun die beiden verbliebenen Teilnehmer der "deutschen" Gruppe F ein: Am frühen Montagnachmittag duellieren sich Schweden und Südkorea und wollen den Grundstock für ein erfolgreiches Abschneiden schaffen. Nicht nur die beiden Teams feiern ihren Turnier-Auftakt, sondern auch der Standort Nischni Nowgorod.
>> mehr lesen

Wolfsburg: Janßen wird Assistent von Labbadia (Mo, 18 Jun 2018)
Der VfL Wolfsburg hat sein Trainerteam komplettiert: Wie die Niedersachsen am Montag mitteilten, wird Olaf Janßen zusätzlicher Co-Trainer von Chefcoach Bruno Labbadia. Bisher hatte Labbadia nur seinen langjährigen Vertrauten Eddy Sözer an der Seite.
>> mehr lesen

LIVE!-Bilder: Berg vergibt, Park muss früh raus (Mo, 18 Jun 2018)
Nach der Auftaktpleite der deutschen Mannschaft eröffnen auch die beiden weiteren Gruppengegner Schweden und Südkorea in Gruppe F heute in Nischni Nowgorod das WM-Turnier.
>> mehr lesen

Fortnite: alleine oder mit Freunden? (Mo, 18 Jun 2018)
Bei Fortnite gibt es immer wieder updates mit neuen Modi und Features. doch welcher Modus macht am meisten spaß und worum geht es da überhaupt? Wir haben es uns angeschaut.
>> mehr lesen

Kritik aus der Heimat - Hierro stärkt de Gea den Rücken (Mo, 18 Jun 2018)
Er hatte einen holprigen Start ins WM-Turnier: David de Gea steht deshalb nach dem 3:3 Spaniens zum Auftakt gegen Portugal in der Kritik. Neu-Nationaltrainer Fernando Hierro hält dennoch am Schlussmann von Manchester United fest.
>> mehr lesen

65. Trainer-Lehrgang startet mit drei Ex-Nationalspielern (Mo, 18 Jun 2018)
An der Hennes-Weisweiler-Akademie in Hennef startet am heutigen Montag der 65. Lehrgang zum Fußball-Lehrer des Deutschen Fußball-Bundes (DFB). Daniel Niedzkowski (41) leitet den Kurs zum ersten Mal und auch der diesjährige Lehrgang ist mit drei ehemaligen Nationalspielern wieder prominent besetzt.
>> mehr lesen

Aue-Coach Meyer: Ein Jurist im harten Trainergeschäft (Mo, 18 Jun 2018)
Mit Daniel Meyer hat ein Trainer-Novize im Profigeschäft angeheuert. Der Coach soll den FC Erzgebirge Aue wieder in ruhige Gewässer bringen und die turbulente Saison 2017/18 möglichst schnell vergessen lassen. Der 38-Jährige ist sich der Mechanismen im Fußball-Geschäft bewusst und hat ein zweites Standbein im Hintergrund.
>> mehr lesen

Freiburg verstärkt sich mit van Lunteren (Mo, 18 Jun 2018)
Der Frauen-Bundesligist SC Freiburg hat sich mit Desiree van Lunteren verstärkt. Die niederländische Europameisterin kommt von Ajax Amsterdam.
>> mehr lesen