Damenmannschaft

Trainiert wird in der Regel zweimal die Woche am Sportgelände auf dem Hochfeld. Samstag nachmittags schließen sich dann Punkt- oder Vorbereitungsspiele an. Wenn jemand Interesse hat zur Damenmannschaft zu stoßen, einfach bei einem Training vorbeischauen. Über die genauen Trainingszeiten, gibt die Spielleiterin der Damenmannschaft gerne Auskunft. Zu den Kontaktdaten >

 

Zu den Berichten auf fupa.net

Laden...

www.bv-bergen.de

zuletzt aktualisiert:

19.11.2016

Besucherzaehler

seit 31.03.2014

Sportnachrichten

kicker online: alle Sportnews

LIVE! Nordische Kombination in Lillehammer (So, 04 Dez 2016)
Das Wintersport-Programm am Sonntag startet mit der Nordischen Kombination in Lillehammer. Auch die Langläufer sind in der norwegischen Wintersport-Hochburg unterwegs. Die alpinen Skifahrer sind in Val d'Isère zum Riesenslalom zu Gast; die Frauen in Lake Louise zum Super-G. Die Biathleten nehmen in Östersund die Verfolgung auf. Ein Highlight ist sicherlich auch das Skispringen in Klingenthal.
>> mehr lesen

Dardais Näschen für Esswein (Sa, 03 Dez 2016)
Hertha BSC trumpft weiter auf. Die Mannschaft von Trainer Pal Dardai hat zu Hause alle ihrer sechs Partien zu ihren Gunsten entschieden. Und jetzt gewinnen die Berliner nach fünf Auswärtsspielen ohne Sieg auch noch in der Fremde: 3:2 in Wolfsburg dank eines Last-Minute-Elfmeters und nicht zuletzt eines Einwechselspielers.
>> mehr lesen

Kampfansagen der Konkurrenz? Juve antwortet (Sa, 03 Dez 2016)
Nachdem sich Napoli am Freitag mit einem verdienten 3:0 gegen Inter Mailand wieder an die oberen Tabellenränge heranschob, hätte Atalanta Bergamo am Samstag mit einem Sieg bei Spitzenreiter und Meister Juventus Turin den Meisterschaftskampf noch spannender gestalten können. Die Alte Dame aber antwortete deutlich: Mit 3:1 schlugen die Bianconeri zu und machten klar, wer der große Favorit auf den Scudetto ist wie bleiben wird.
>> mehr lesen

Rückschlag für Patriots: Saisonaus für "Gronk"! (Sa, 03 Dez 2016)
Nun ist es offiziell: Die New England Patriots müssen für den Rest der Saison auf Rob Gronkowski verzichten. Der 27-jährige Tight End und Teamkollege von Tom Brady laboriert an einer Rückenverletzung und wurde deswegen bereits operiert. "Gronk is done": Das teilten die Patriots und andere offizielle Kanäle mit.
>> mehr lesen

Bayern stoppen Bayreuther Siegesserie (Sa, 03 Dez 2016)
Bayern München hat die Siegesserie von medi Bayreuth gestoppt. Nach zuletzt zehn Erfolgen kassierten die Bayreuther am Samstag mit dem 86:100 (35:51) ihre zweite Saison-Niederlage. Mit 20:4 Punkten bleibt das Überraschungsteam der Liga vorerst aber Dritter vor den Bayern (18:2), die zwei Spiele weniger ausgetragen haben. Das noch ungeschlagene Spitzenduo aus Bamberg (24:0) und Ulm (20:0) ist erst am Sonntag im Einsatz.
>> mehr lesen

Werner: "Tut mir leid, dass es nach Schwalbe aussieht" (Sa, 03 Dez 2016)
Die Szene ereignete sich nach nur 19 Sekunden - und dennoch war sie nach dem Ende des Topspiels zwischen Leipzig und Schalke (2:1) fast das einzige Thema: Timo Werners Schwalbe, die den Leipzigern einen unberechtigten Elfmeter und die frühe Führung bescherte. S04-Torhüter Ralf Fährmann war immer noch aufgebracht, Timo Werner versuchte sich ein wenig rauszureden. Schiedsrichter Bastian Dankert gestand seine Fehlentscheidung ein - bestritt jedoch, von Werner darauf hingewiesen worden zu sein, dass es keine Berührung von Fährmann gegeben hatte.
>> mehr lesen

Sevilla patzt in Granada - Nur ein Punkt für Atletico (Sa, 03 Dez 2016)
Natürlich überstrahlte der Clasico das Fußball-Wochenende in Spanien. Am Samstagnachmittag duellierten sich die Erzrivalen Barça und Real im Camp Nou (1:1). Am Abend hieß es aber nochmals Barcelona gegen Madrid - diesmal in der Hauptstadt, wo sich Atletico und Espanyol ohne Tore trennten. Der Tabellendritte FC Sevilla erlebte am frühen Samstagnachmittag in Granada eine unliebsame Überraschung.
>> mehr lesen

Frenzel krönt Kombinierer-Gala - Loch im Tief (Sa, 03 Dez 2016)
Was für ein Triumph für die deutschen Nordischen Kombinierer. Beim Weltcup in Lillehammer sind Frenzel, Rydzek und Rießle auf dem Podest unter sich. Drei weitere DSV-Starter schaffen es in die Top Ten. Eisschnellläufer Nico Ihle verfehlte einen neuerlichen Sprung auf das Weltcup-Podest um einen Wimpernschlag, Verfolgungs-Weltmeisterin Laura Dahlmeier beim Biathlon-Weltcup im schwedischen Östersund im Sprint die Podestplätze nur knapp. Der Wintersport-Samstag im Überblick.
>> mehr lesen